Infos

Das Quartier Nord auf dem UNESCO-Campus Welterbe Zollverein. Photo: Silviu Guiman

Das Quartier Nord auf dem UNESCO-Campus Welterbe Zollverein. Photo: Silviu Guiman

Fotografie: Julius Barghop

Fotografie: Julius Barghop

Fotografie: Julius Barghop

Fotografie: Julius Barghop

Fotografie an der Folkwang Universität der Künste, das sind insgesamt 180 Studierende in den drei Studiengängen Fotografie (Bachelor of Arts), Photography Studies and Practice (Master of Arts) und Photography Studies and Research (Master of Arts) sowie vierzehn Doktorandinnen und Doktoranden im Promotionsfach Theorie und Geschichte der Fotografie, die sechs Lehrgebiete Grundlagen der Fotografie, Dokumentarfotografie, Fotografie und Konzeption, Fotografie und zeitbasierte Medien, Künstlerische Fotografie, Theorie und Geschichte der Fotografie, ein Team aus sechs Professorinnen und Professoren, sieben künstlerischen, wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitern sowie zwei Sekretärinnen, regelmäßige Ausstellungen und Symposien sowie zahlreiche Publikationen – gedruckt wie online, enge Nachbarschaften zu allen anderen Fachgruppen und Studiengängen am Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste sowie – zusammengeschlossen im Zentrum für Fotografie Essen – zum Historischen Archiv Krupp, zum Museum Folkwang und zum Ruhr Museum.